Musik in der Christuskirche

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Lassen Sie sich anstecken von der Musik in unserer Christus-Kirchengemeinde.

1376056460.xs_thumb-

Modernes Orchester meets GoSpellOn

12. Mai 2018, 20:00 Uhr im Syker Theater

 

Diesen Mai wird es etwas ganz Besonderes in der Syker Musikwelt geben – ein gemeinsames Konzert des Gospelchors „GoSpellOn“ und des „Modernen Orchesters“ im Syker Theater.

Unter der Leitung von Dirigentin Sabine Rosenbrock und Chorleiter Svavar Sigurdsson stehen damit insgesamt ca.100 Musiker auf der Bühne, die vor allem eins verbindet – die Liebe zur Musik. Die erste gemeinsame Probe hat schon viel Spaß gemacht, weitere werden folgen.

Zum Repertoire des Chors gehören Gospels, Spirituals, Kirchenlieder und auch der eine oder andere Pop-Song. Im Modernen Orchester darf man sich nicht nur über Originalkompositionen für sinfonische Blasorchester freuen, sondern auch über Arrangements aus den Bereichen Popmusik, Rock, Filmmusik, Musical und Klassik.

Das Moderne Orchester wurde im November 1992 gegründet und hatte im vergangenen November ein fantastisches Jubiläumskonzert, bei dem es das fast ausverkaufte Theater mit vielen bekannten Stücken begeistern konnte. Doch auch der Chor kann mit einem Gründungsdatum im Jahr 1996 auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Das jährliche Highlight des Gospelchors ist ihr sehr beliebtes Weihnachtskonzert in der Christuskirche, das teilweise so gut besucht wird, dass nicht alle einen Platz in der Kirche finden.

Doch nicht nur musikalisch haben beide Ensembles einiges zu bieten. Zusätzlich zu den normalen Probenzeiten finden regelmäßig Freizeiten, Grillfeste und im Gospelchor sogar Auslandsreisen statt. Für den Chor geht es dieses Jahr nun schon zum zweiten Mal nach Dänemark. Doch auch in die USA sind sie schon gemeinsam geflogen. Das Moderne Orchester des TUS Syke trifft sich jedes Jahr im September für ein Wochenende in Melle, um dort die Gemeinschaft zu stärken und vor allem Spaß zu haben.

Beim gemeinsamen Konzert im Mai steht dann aber doch wieder das Musikalische im Fokus. Neben den gemeinsamen Stücken, zu denen „Today Is The Gift“ von Samuel R. Hazo und „Ain’tNo Mountain High Enough“ gehören, zeigen beide Ensembles auch Stücke aus dem Repertoire des aktuellen Jahres.

Karten gibt es im Vorverkauf für 12€ bei der Volksbank oder im Gemeindebüro der Christus-Kirchengemeinde. Sie können aber auch direkt bei jedem Orchestermitglied und bei jedem Chormitglied gekauft werden.





1523548034.medium

Bild: Privat

1376056460.xs_thumb-

Adventskonzert GOSPELLON
Gospelchor der Christus-Kirchengemeinde Syke

Sonntag, 10. Dezember 2017 um 18:00

 

Traditionell möchten wir, GOSPELLON, der Gospelchor der Christusgemeinde Syke, zum Abschluss der weihnachtlichen Kulturtage herzlich zu einem stimmungsvollen Adventskonzert in die Syker Christuskirche einladen. Am 10. Dezember möchten wir unser neues Programm vorstellen. Unter der Leitung von Svavar Sigurdsson wurde ein abwechslungsreiches Repertoire mit Solo-Einlagen, Klavierbegleitung, Weihnachtsliedern, schwungvollen und sanften Gospel-Liedern und A-cappella-Gesängen ausgewählt. Wir haben uns vorgenommen mit unserem Konzert den 2. Advent und die weihnachtlichen Kulturtage besinnlich und fröhlich mit zu gestalten. Wir hoffen, dass alle ein wenig Gospel im Blut mit nach Hause nehmen. Der Eintritt zu unserem Konzert ist wie immer frei, um eine Kollekte wird gebeten. Ebenso freuen wir uns sehr über Unterstützung im Rahmen des Fördervereins für Gospel- & Kirchenmusik e.V..

Autor: Cathrin Steingräber


1511255721.medium

Bild: Sabine Sonntag

1489750562.xs_thumb-

1 Konzert - 4 Chöre: 2 1/2 Stunden fröhlich-klangvolles Erlebnis vor gefüllter Kirche

Nach begeisterten Rückmeldungen etlicher der zahlreichen Besucher wie auch nach eigenen Aussagen der Syker Kreiszeitung gelang dem Chorleiter Svavar Sigurdsson am 17. März 2017 zusammen mit „seinen“ vier Chören - Soul Inside aus Wiefelstede, Living Voices aus Heiligenfelde, dem Gospel- sowie Kirchenchor aus Syke - ein ganz besonderer musikalischer Abend in der Christuskirche. Und diese war erfreulicherweise fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Und einmalig war vor allem das diese vier Chöre, die in dieser Form und mit einem recht umfangreichen Programm noch nie zusammen gesungen bzw. geprobt hatten, unter dem Dach der Christuskirche einen tollen Hörgenuss und ein einmaliges Klangerlebnis boten. Einige Stücke des vielfältigen wie auch abwechslungsreichen Programmes hat übrigens Micha Keding arrangiert.

Svavar Sigurdsson feierte an diesem Tag zudem seinen 50. Geburtstag - spontan sangen die Chöre daher während der Veranstaltung für ihn „Happy Birthday“.

Mit Mozarts „Ave Verum“, „Gospel Train“ und dem fröhlichen „Somebody is knocking“ wurden die Besucher schon gleich zu Beginn in Stimmung gebracht. Es folgten afrikanische Lieder wie „Sijakubonga“, „Siyahamba“ und „Freedom is coming“. An die Hitze in Louisiana sowie die Sklaven die während ihrer schweren Arbeit sangen, erinnerte das „Baumwollpflückerlied“ – ein sehr langsam beginnendes, aber immer schneller werdendes Stück, mit dem die Sklaven einst Gott singend um Hilfe baten.

In der Pause wurden dann seitens des Veranstalters, der Christuskirchengemeinde in Syke, Wein, Kaltgetränke, Brezel und Käse-Laugen-Stangen gegen eine Spende serviert – was dankend angenommen wurde.

Im zweiten Teil des Konzertes standen dann ein wenig die Solisten im Mittelpunkt. Heiko Tietjen aus Wiefelstede mit dem weltbekannten Lied „What a wonderful world“ mit sehr tiefer Stimme, die zum Teil an Louis Armstrong erinnerte. Später begeisterte die Solistin Birgit Fellermann mit „Good Day“ ebenso wie der gesamte Chor - es gab Bravorufe seitens der Besucher. Bei Harry Belafontes „Turn the world around“ fand die immer wieder auftauchende karibische Leichtigkeit verbunden mit Calypso-Rhythmen Anklang beim Publikum. Das „Halleluja“ des kürzlich verstorbenen Leonard Cohen, ein außergewöhnliches Liebeslied, folgte neben weiteren Liedern. In „Ain’t no mountain high enough“ präsentierte sich das Ehepaar Anke und Jörg Hespenheide als gesangliches Duo. Am Ende wurden vom Publikum Zugaben gefordert - und gerne dargeboten. Nach über 2 ½ Stunden endete eine kurzweilige, fröhliche und rundum gelungene Veranstaltung.

Fazit: Viele Besucher, aber auch die vielen Sängerinnen und Sänger, waren persönlich berührt. Ein langer Abend - der eindeutig hör- und erlebenswert war. Und erste Ideen „das müssen wir wiederholen“ wurden geäußert. Es hat daher allen Beteiligten Freude bereitet - und insofern Spaß auf mehr und eine Wiederholung!




1490126046.medium

Bild: Denise Ball / Susanne Wendler-Düssmann / Monika Klück / Carmen Mitlehner

1489750562.xs_thumb-
Offener Gospelworkshop mit Micha Keding am 26.02.2017 in Syke

Am letzten Sonntag um punkt 10:00 Uhr war es endlich soweit - der seit langem geplante Gospelworkshop mit Micha Keding in Syke begann!

Fast 50 Sängerinnen und Sänger aus Chören des Gospelchores Soul Inside (Wiefelstede), Living Voices (Syke-Heiligenfelde) sowie des Syker Gospelchores der Christuskirchengemeinde hatten sich für einen ganzen Tag zusammen gefunden um sich intensiv dem neuen Gospel-Songbook "Good Day" von Micha zu widmen - und sogar 11 weitere Interessierte waren hinzugestoßen.

Bis ca. 17:30 Uhr probten alle Anwesenden begeistert fünf komplett neue Lieder ein die dann zum krönenden Abschluss des Tages den Abendgottesdienst um 18:00 Uhr in der Syker Christuskirche mit Superintendent Dr. Jörn-Michael Schröder bereicherten. Ein unvergessliches Erlebnis für alle - und eine gute "Generalprobe" für das Konzert "4 Chöre - 1 Konzert" am 17. März 2017 um 19:30 Uhr in der Syker Christuskirche unter Leitung von Svavar Sigurdsson. Denn hier möchten alle drei Chöre wie auch der Syker Kirchenchor die hoffentlich zahlreichen Besucher mit einem sehr bunten und umfangreichen Liedgut begeistern - und den Gästen damit ein unvergessliches musikalisches Klangerlebnis präsentieren.

Das Repertoire reicht vom mittelalterlichen Kanon bis hin zur modernen Motown Musik – allen Gesangs- & Geschmacksrichtungen wird somit etwas angeboten.

In der Pause des Konzertes werden - gegen eine kleine Spende - Erfrischungen vom Veranstalter angeboten.

Karten zum Preis von 10,00 EUR (ermäßigt: 8,00 EUR für Schüler, Studenten und Senioren) können ab sofort im Rahmen des Vorverkaufs im Gemeindebüro der Christuskirchengemeinde, Kirchstraße 3, 28857 Syke zu den Öffnungszeiten Dienstags 10:00-12:00 Uhr, Donnerstags von 10:00-12:00 Uhr und 17:00-19:00 Uhr sowie Freitags von 10:00-12:00 Uhr wie auch beim Förderverein für Gospel- & Kirchenmusik, Dr. Ulrich Ellinghaus, Magdeburger Str. 11, 28857 Syke, Tel. 04242/66131 wie auch den jeweiligen Chören erworben werden. Zudem werden Karten an der Abendkasse zu gleichen Preisen erhältlich sein.

Freuen Sie sich zusammen mit den Chören auf ein besonderes Konzert – und schauen Sie auch hier gerne vorbei.


Bild: Helmut Hollermann

1489750562.xs_thumb-
Begeisterte & motivierte Sängerinnen & Sänger - ein engagierter Chorleiter ... und eine bis auf den letzten Platz gefüllte Christuskirche !!!


Das Gospelkonzert am 4. Dezember um 18:00 Uhr zum Abschluss der Weihnachtlichen Kulturtage in Syke war für alle Beteiligten wieder eine voller Erfolg.

Dem seit Mai 2016 durch den isländischen Chorleiter Svavar Sigurdsson geleiteten Gospelchor merkte man die Begeisterung förmlich und absolut durchgängig an - dadurch sprang der Funke schon bei den ersten Liedern sofort über. Und das Publikum quittierte dies nach jedem Lied mit einem langanhaltenden und intensiven Applaus, der den Chorleiter zusammen mit seinen "Gospels" noch mehr motivierte. Am Ende durften vier (4) Zugaben gegeben werden bis der Chor schließlich aus seiner "Verantwortung" entlassen wurde.

Man darf sich auf weitere Konzerte des Chores mit Svavar Sigurdsson freuen - das Konzert machte Hunger auf mehr!
1481964496.medium

Bild: Angelika Wagenfeld

1489750562.xs_thumb-
1480151283.medium_hor

Bild: Dr. Ulrich Ellinghaus

Herzliche Einladung zum Adventskonzert des Syker Gospelchores am 04.12.2016 um 18:00 Uhr zum krönenden Abschluss der Weihnachtlichen Kulturtage in Syke ...


Große und mittlerweile jährlich gewohnte Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus.

Seien Sie also herzlich zu unserem Konzert in die Christuskirche in Syke eingeladen.

Der Gospelchor mit dem isländischen Chorleiter Svavar Sigurdsson ist extrem motiviert - und probt seit Wochen intensiv.

Ihr Eintritt ist frei - um Ihre geschätzte und gesegnete Kollekte zur Unterstützung der Chorarbeit wird gebeten.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!
Profile-small

Adventskonzert des Gospelchors der Christusgemeinde Syke

Wann?
04.12.2016, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Carmen Mitlehner
Traditionell möchten wir, der GOSPELCHOR der CHRISTUSGEMEINDE SYKE, zum Abschluss der weihnachtlichen Kulturtage herzlich zu einem stimmungsvollen ADVENTSKONZERT in die SYKER CHRISTUSKIRCHE einladen. Wir sind sehr glücklich diese Ankündigung machen zu können. Glücklich darüber, mit SVAVAR SIGURDSSON so schnell und damit übergangslos einen neuen Chorleiter mit spürbarer Leidenschaft für Gospel gefunden zu haben mit dem das Üben viel Vergnügen bereitet. So konnte der Chor in dieser kurzen Zeit bereits neue Sängerinnen und Sänger gewinnen. Nach einem halben Jahr intensiven und doch genussvollen Probens ist es nun soweit. Am 04. Dezember möchten wir unser neues Programm vorstellen. Ab 18:00 Uhr werden Weihnachtslieder,moderne Gospels und Spirituals aber auch bekannte Melodien in der Syker Christuskirche erklingen. Vielleicht gelingt es uns Ihren 2. Advent und die weihnachtlichen Kulturtage spirituell und poppig mitzugestalten. Der Eintritt zu unserem Konzert ist wie immer frei, um eine Kollekte wird gebeten. Ebenso besteht die Möglichkeit uns im Rahmen des FÖRDERVEREINS FÜR GOSPEL- & KIRCHENMUSIK E.V. zu unterstützen.
Wo?
Christuskirche Syke
Kirchstraße 3
28857 Syke
1489750562.xs_thumb-
An einem wunderschönen Sonntag mit bestem Herbstwetter & Sonnenschein ... was konnte es da Schöneres geben als am Ausklang eines so schönen Sonnentages und Wochenendes noch ein tolles Konzert zu genießen!

So dachten wohl auch die zahlreichen Besucher der fast gefüllten Barrier Bartholomäuskirche. Denn sie waren der Einladung des Fördervereins "Use ole Karken" gefolgt und lauschten von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr dem stimmungsvollen und vielseitigen Konzert des Syker Gospelchores unter der professionellen Leitung des Isländers Svavar Sigurdsson.

24 Lieder inkl. 2 Zugaben - nach diesem Repertoire waren wohl alle Zuhörer und Besucher zufriedengestellt - und sicher ebenso glücklich wie die (z.T. etwas erschöpften) Sängerinnen und Sänger des Gospelchores selbst, die sich intensiv auf dieses Wunschkonzert vorbereitet hatten. Und man merkte allen Chormitglieder an wie sie zusammen mit ihrem charismatischen Chorleiter enormen Spaß am Gospelgesang hatten. Und dafür wurden Chorleiter und Gospelchor dann auch mit sehr viel Applaus und begeistertem Mitklatschen während der Lieder belohnt.

Das macht Vorfreude auf das nächste anstehende größere Konzert des Chores am 4. Dezember in der Christuskirche zum Abschluss der Weihnachtlichen Kulturtage.

Schauen Sie auch dort gerne als Besucher & Zuhörer vorbei. Und lassen auch Sie sich mitreißen und begeistern.

Bild: Yvonne Ellinghaus / Carmen Mitlehner

1489750562.xs_thumb-
Konzert des Gospelchores Syke am Sonntag, 23. Oktober 2016 um 19:30 Uhr in der Bartholomäuskirche Barrien

Auf Einladung des Fördervereins "Use ole Karken" der Kirchengemeinde Barrien gastiert der Gospelchor Syke am Sonntag, den 23.10.2016 um 19:30 Uhr in der Bartholomäuskirche mit einem reichhaltigen Programm.

Unter der Leitung des isländischen Chorleiters Svavar Sigurdsson findet - auf Basis von eingereichten Wünschen interessierter Besucher und Gemeindemitglieder - ein "Wunschkonzert" statt.

Der Chor hat in den letzten Wochen daher intensiv geprobt um sich auf die 22 eingereichten Wünsche und Lieder vorbereiten zu können.

Freuen Sie sich auf eine interessante, lebendige und sicherlich stimmungsvolle Gospelveranstaltung.

Der Eintritt ist frei - der Förderverein bittet um eine anerkennende Spende für die Arbeit des Vereins.


1489750562.xs_thumb-
Lange Nacht der Kirchen am 19. August 2016 in Syke - Impressionen aus der Christuskirche


Nachstehend ein paar Bilder & Eindrücke von der Langen Nacht der Kirchen in Syke ... die endlich wieder, nach mehreren Jahren Pause, in vier Syker Kirchen zeitgleich mit unterschiedlichen Programmpunkten stattfand.

Der Posaunenchor unter Leitung von Oscar Alemany hatte den gelungenen und abwechslungsreichen Abend als Auftakt in der Christuskirche in bekannter & geschätzter Weise eröffnet.

So mancher Zuhörer fieberte dann dem Auftritt des Gospelchores unter der neuen Leitung von Svavar Sigurdsson entgegen - und wurde mit einem lebendigen & frischen Auftritt des Chores belohnt. Das Publikum ging mit Händen und Füßen intensiv mit.

Danach brillierte der temperamentvolle Isländer zum Abschluss des Programms auf der Orgel der Christuskirche - und lud etliche Zuhörer sogar zum Mittanzen ein.

Hoffentlich braucht es nicht wieder weitere sechs Jahre bevor ein solcher inspirierender Abend stattfinden wird und kann!

Bild: Denise Ball

Weitere Posts anzeigen